22. November

Es wird immer gevögelt, gesoffen und mit Drogen hantiert werden, und immer, wenn man diese menschlichen Grundbedürfnisse allzu sehr behindert, werden sie von interessierter anderer Seite bestens bedient. Wenn auch mit noch höheren Gewinnspannen.

Der Freitag über die Anti-Raucher-Taliban.

12. Dezember

Rund 2000 krebsrote Spanferkelgesichter, Schnauzbart- und Karosakkoträger sowie ihren Mausis den Hintern tätschelnden Baseballkappen-Vokuhilas, Menschen also wie ich und du, denen man ohne weiteres zutraut, die Basis der CSU zu bilden, füllten den Saal und ließen ihren volkstümlichen Protest (“Die Zigaretten hoch!”) freien Lauf.

Telepolis: »Die Wirtshausrevolution. Das geplante Rauchverbot in Bayern erregt nicht nur die Stammwähler der CSU