26. Oktober

Vom schweren Leben der Dr. Martina Krogmann

5. Januar

Geradezu zynisch, dass ein brutaler Angriff zweier vorbestrafter ausländischer Jugendlicher auf einen Rentner für eine Kampagne herhalten soll, die unverhohlen mit dem “gesunden Volksempfindens” anbändelt. Fürwahr, Roland Koch kennt keine Gnade. Und dass offenbar niemand in der CDU bereit oder in der Lage zu sein scheint, diesen im strengen Sinne des Wortes “Hooligan” nur einen politischen Raufbold zu nennenden Menschen aufzuhalten, könnte ihn wohl als nächsten Kanzlerkandidaten empfehlen.

FR – »Wahlkämpfer Roland Koch. Der Brandstifter«

19. Januar

Wie konnte es geschehen, dass mitten in der bundesrepublikanischen Gesellschaft, der sie alle seit Jahrzehnten unangefochten ihren politischen Stempel aufdrücken, sozial, ethisch und ökonomisch verwahrloste Jugendliche aufwachsen konnten? Wer, wenn nicht die politische Klasse der Bundesrepublik, die nun sogar Zwölfjährige in den Knast bringen will, ist mit ihrer parteiübergreifenden Gesellschaftspolitik für diese soziale Misere direkt verantwortlich, sofern das Wort “Verantwortung” noch irgendeine Bedeutung hat?

Freitag – »Mit 12 in den Knast«